Ihre Bildwahl: klicken Sie auf ein Bild
XXL-Bild: klicken Sie auf das grosse Bild

MOSER Hakensystem MH2




Das MOSER Hakensystem MH2 wurde speziell für
den harten Baustelleneinsatz entwickelt.
Hohe Kippstabilitäten und rasche Aufkipp- resp.
Verladezyklen standen im Zentrum der Entwicklungstätigkeit.
Durch die einzigartige Hauptzylinderanordnung
ergibt sich eine Kinematik, welche die Kippstabilität
enorm erhöht.


• Hohe Kippstabilität

   Die einzigartige Hauptzylinderanordnung (Kinematik) generiert eine
   hohe Kippstabilität (wichtig im Baustelleneinsatz).

• Rasche Kippzyklen

   Schnelle Aufkipp- und Verladezeiten.
   Präzises Arbeiten mit Proportionalgeschwindigkeiten.
   Sensitive bis sehr schnelle Bewegungsabläufe möglich.

• Joystick-Bedienung

   Einfache, unkomplizierte und ergonomische 1-Hand-Bedienung.
   Sämtliche Funktionen am Hakensystem werden ausschliesslich via Joystick gesteuert.
   CAN-Bus Datenübertragung an SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung).

• Load-Sensing-Hydraulik

   Die Proportionalsteuerung ermöglicht ein präzises Arbeiten.
   Mehrere Bewegungen können unter Last gleichzeitig gesteuert werden.
   Mengenteilerprinzip bei Ölstrom-Unterversorgung.

• Automatik-Funktionen

   Automatischer Abkippvorgang mittels Impuls am Joystick.
   Achsabstützungen automatisch einfahren via Doppelklick.
   Sicherheit: Hakenklappe schliesst automatisch beim Aufziehen einer Mulde.

• Optimale Hakengeometrie

    Einfaches Einhaken der Container aufgrund der grossen Öffnung.
    Automatisches Ausfahren beim Absetzen.
    Hakenklappe schliesst automatisch beim Aufziehen.

• Grosse Hubkapazität

   Hohe Hub- und Kippkraftreserven, 26–32 Tonnen


Download MOSER Hakensysteme MH2 Prospekt

Download MOSER Hakensysteme MH2 Produktblatt